WillKOMMen!WillKOMMen!

Kommunikation gestalten … ist unsere Passion und die Herausforderung, die wir täglich und gerne gemeinsam mit unseren Kunden annehmen.

Zielgerichtete Kommunikation ist eine oft unterschätze Verpflichtung, die Höchstleistungen erfordert. Um Inhalte und Ideen verständlich und nachvollziehbar zu vermitteln, damit sie Menschen zum Handeln anregen, bedarf es einer klaren Strategie, genauer Planung, gezielter Maß- nahmen und verständlicher Botschaften. Nur dann ist Kommunikation erfolgreich.

Konversationen spielen in der erfolgreichen Kommunikation eine zentrale Rolle. Ob Smalltalk, Diskussion, Interview oder Gedankenaustausch – Gespräche zwischen Menschen folgen bis heute bestimmten Regeln, die auch in der digitalen Welt ihre Anwendung finden.

Die Partner von KOMMversations haben langjährige Erfahrung in der strategischen und programmatischen Planung, Umsetzung und Erfolgsmessung von Kommunikation.

Immer dann, wenn Unternehmen – auch Kommunikationsagenturen – Verstärkung und frische Ideen benötigen, sind wir zur Stelle. Eine neue Aufgabe, ein Sonderprojekt, personelle Eng- pässe, eine Krise … das Team von KOMMversations kann schnell und kurzfristig einspringen; in der internen ebenso wie der externen Kommunikation, bei komplexen Finanz- und Wirtschafts- themen, ebenso wie bei hoch emotionalen Ereignissen.

Sie benötigen sofort und unkompliziert Unterstützung? Nehmen Sie direkt Kontakt mit uns auf! Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre Mail.

Sie möchten erst einmal mehr über uns erfahren? Gerne! Die folgenden Seiten bieten Ihnen Einblick in unser Konzept, unsere Erfahrungen und unsere Leistungen.

Kommunikation, [kɔmunikaˈʦi̯oːn],
von lat. communicare, „teilen, mitteilen, teilnehmen lassen; gemeinsam machen, vereinigen“, beschreibt den Prozess des Austausches (senden und empfangen) von Informationen zwischen zwei oder mehreren Personen.

Konversation, [kɔnvɛʁzaˈʦi̯oːn],
von lat. Conversatio, „Umgang, Ver- kehr“, bezeichnet ein Gespräch unter Beachtung bestimmter Umgangsfor- men. Oft mit Geplauder gleichgesetzt, wurde in den letzten Jahren die Bedeu- tung einer orchestrierten Konversation für das Innovationsmanagement (wieder-)entdeckt.*

* Dr. Roger Aeschbacher,
Maximale Innovation durch „Management by Conversation“